Die Gemeinde Gottes glaubt nach derBibel an Gottvater und Gottmutter.Sie hält den von Jesus eingesetztenneuen Bund und verkündet ihn.

Auch die Bezeichnung „Gemeinde Gottes“ stammt aus der Bibel (1. Korinther 1,2; Galater 1,13).
Sie bedeutet: Die von Gott errichtete Gemeinde und Gemeinde, in der Gott ihr HERR ist.

Die Gemeinde Gottes, die Jesus, der vor 2000 Jahren zur Errettung der ganzen Menschheit auf diese Erde kam, die Apostel Petrus, Johannes, Paulus usw. besuchten, hält in Anlehnung an die urchristlichen Lehren die Wahrheit des neuen Bundes wie das Passa, die sieben Feste in drei Zeitabschnitten, den Sabbat u. a. m. in Ehren.

Komm zum Geist und zur Braut!

Alle Menschen kommenerst dann zum wahren Glück,wenn sie Gottmutter treffen.

Jedermann lebt in seinem Traum von einer glücklichen Zukunft.
Doch um diesen Traum zu verwirklichen, muss er Gottmutter, die Quelle des Lebens, treffen.

Alle Menschen sind im Grunde die Kinder Gottes. Wir und Gott stehen untereinander in einer Eltern-Kinder-Beziehung. Aus diesem Grunde nennen wir Gott Gottvater und Gottmutter.

Gottvater und Gottmutter haben nur den sehnlichsten Wunsch, dass die ganze Menschheit dieser Welt ewiges Leben erlangt und Freude und Glückseligkeit genießen. Daher sagen sie zu allen Menschen (Offenbarung 22,17): „Komm! … wer da will, der nehme das Wasser des Lebens umsonst.“

In der Befolgung dieses göttlichen Willens führen die 2,5 Millionen Mitglieder der Gemeinde Gottes in 175 Ländern der Welt 7 Milliarden Weltbürger ohne Rücksicht auf Nation, Kultur und Sprache zur Quelle des heilenden Lebenswassers und teilen Gottes Liebe mit ihnen.

Die Gemeinde Gottes wünscht sich aufs Innigste, dass die ganze Menschheit in reichlicher Liebe der Mutter ewiges Leben und Glück empfängt.

Route

Tempel Neu-Jerusalem Pangyo

35 Pangyoyeok-ro (526 Baeghyeon-dong) Bundang-gu Seongnam-si Gyeonggido Korea
Tel.: +82-31-738-5999
Fax: +82-31-738-5998

WEITER

Gemeindegeschichte

Die Gemeinde Gottes istdie von Gott auf dieser Erdeerrichtete einzige Kirche.